Pfadfinder


Ottweiler Turmfalken

PEC Logo 2F_Logo_Turmfalken_orange

Pfadfinder – mehr als ein Hobby:

Pfadfinden heißt: Raus in die Natur, mit seinen Freunden Spaß haben, am Lagerfeuer sitzen und Abenteuer erleben.

Entdeckerlust?

Bei uns lernst du neue Freunde kennen, wie du selbst ein Feuer machst und dein eigenes Essen kochst, mit dem Messer und Beil richtig umgehst, mit Karte und Kompass wanderst, dein Biwack aufbaust, die Schöpfung entdeckst und Gott erlebst: Bei uns ist all das möglich.

Gemeinschaft erleben:

Egal ob am knisternden Feuer oder unterwegs – bei uns kann jeder mitmachen, der mindestens sechs Jahre alt ist und Lust auf Abenteuer hat, neue Dinge lernen möchte oder neue Freunde finden will.

„Learning by doing“Feuerschale

Ist eine zentrale Methode bei den Pfadfindern. Wir wollen, dass Kinder und Jugendliche durch beobachten und ausprobieren eigene Erfahrungen sammeln. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in der Entwicklung einer eigenen Persönlichkeit zu unterstützen.

Pfadfinder-Stammestreffen:

freitags 14-tägig, 25.08./ 08.09./ 22.09./ 20.10./ 03.11./ 17.11./ 01.12./ 15.12.2017

  • Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder (6-14 Jahre): 17:00 – 19:00 Uhr
  • Rover (ab 14 Jahre): 20:00 – 22:00 Uhr

2017 04 Rover am Feuer

 

 

 

 

 

 

 

 

Treffpunkt: Garten der Stadtmission Ottweiler, Illinger Str.30, 66564 Ottweiler

Kontakt: Stammesleiter Jürgen Schramm und Kurt Lauck, Tel. 06821-23403, ottweiler(at)chrischona.org

Verband: Wir gehören dem PEC an: www.pfadfinden-ec.de 

Pfadfinder Entschieden für Christus (PEC) ist seit 2012 ein Arbeitsbereich des Deutschen EC-Verbandes. Es bietet ein Konzept, das die Teilnehmer in ihrer körperlichen, geistigen, geistlichen und sozialen Entwicklung fördert. Dabei spielen das Erleben und die Verantwortung für den Einzelnen und die Gruppe eine entscheidende Rolle. Die PEC arbeitet in Übereinstimmung mit den pädagogischen Erkenntnissen und
international gültigen Prinzipien der Pfadfinderbewegung, die durch Lord Baden-Powell 1907 gegründet wurde und in vielen Ländern der Erde besteht. Dies bedeutet, dass jede Person, die sich aus freien Willen zu den Grundsätzen der Pfadfinder bekennt, Pfadfinder bei der PEC werden kann, unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Konfession oder Gesellschaftsschicht.